Die Lösung für die Lack­­kuchen-Problem­atik

Der edrizzi® Vario rough kommt zum Einsatz, wenn der edrizzi® Vario medium durch zu schnelles Verlegen der Eintrittsöffnungen die Standzeit nicht erreicht und aufgeschäumte Oberflächenmaterialien auf der Vorderseite haften bleiben (Lackkuchen).

Wie bei allen edrizzi® Farbnebelabscheidern sammelt sich der Lacknebel beim edrizzi® Vario rough aufgrund des progressiven Aufbaus im vorderen Drittel der Box.

Technische Daten

Vario rough 300 / 500
FilterklasseFarbnebelabscheider
Aufnahmekapazitätbis 100 kg/m²
Abscheidegradbis 97 %
Nenn-Volumenstrom2000 – 3000 m³/m²h
Empfohlene Anströmgeschwindigkeit0,25 – 2 m/s
Anfangs-Druckdifferenz bei Nenn-VolumenstromVario 300: 21 Pa
Vario 500: 56 Pa
Temperaturbeständigkeitbis 80 °C
Feuchtebeständigkeit100 – 150 g/² in 30 min. nach Coop
GewichtVario 300: 802 g
Vario 500: 1576 g
BrandverhaltenZertifizierung DIN4102 Prüfung auf Schwerentflammbarkeit
Baustoffklasse B1: brandhemmend
Edrizzi rough | Nittmann Filter

Abmessungen (mm)

Edrizzi rough Abmessungen front | Nittmann Filter

Front Vario 300 / 500

Edrizzi rough Abmessungen Seite 500 | Nittmann Filter

Seite Vario 500

Edrizzi rough Abmessungen Seite 300 | Nittmann Filter

Seite Vario 300

Schematischer Innenaufbau

Edrizzi rough schematischer Innenaufbau 500 | Nittmann Filter
Edrizzi rough schematischer Innenaufbau 300 | Nittmann Filter

Wissenswertes zu edrizzi®

 


 

Auf der Suche nach weiteren Informationen zu unseren edrizzi® Produkten? Erfahren Sie hier mehr über das nachhaltige Farbnebelabscheidsystem.

Online-Shop

 


 

Sie möchten unsere Produkte kaufen? Besuchen Sie unseren Online-Shop und bestellen Sie Ihr Wunschprodukt schnell und bequem in wenigen Klicks.